Sulzberg: Fahrzeugbrand

Slide background
Brand - Symbolbild
© S.G., regionews.at
09 Jul 21:01 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 09.07.2020 gegen 17:20 Uhr fuhr ein 42-jähriger Mann aus Sulzberg mit seinem PKW auf der L21 bergwärts in Fahrtrichtung Sulzberg. Als sein Sohn am Beifahrersitz bemerkte, dass Rauch aus dem Motorraum austrat, hielt der Lenker sein Fahrzeug sofort an. Kurz darauf stand das Fahrzeug schon in Vollbrand. Die inzwischen verständigte Feuerwehr Sulzberg konnte den Fahrzeugbrand rasch löschen. Am PKW entstand Totalschaden. Es kamen bei dem Brand keine Personen zu Schaden. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet.

Die Feuerwehr war mit 20 Mann und 3 Fahrzeugen im Einsatz.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg