St. Johann im Pongau: Fahrzeugbrand

Slide background
Foto: Brand / Auto / RegionewsSG / Symbolbild
05 Jul 20:38 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 05. Juli 2020, gegen 17.10 Uhr, stellte ein 26-jähriger Österreicher seinen neuen PKW vor einem Kaufhaus im Stadtzentrum von St. Johann/Pg. auf einem Parkplatz ab. Nach wenigen Minuten kam der 26 Jährige wieder zu seinem Fahrzeug zurück und wollte seine Fahrt fortsetzen. Beim Starten des Fahrzeuges bemerkte er einen lauten Knall im Fahrzeug und eine heftige Rauchentwicklung im Heck des Firmenwagens. Der Mann stieg aus dem Auto aus und verständigte die Freiwillige Feuerwehr St. Johann/Pg. Im Fahrzeug war unter der rückwärtigen Sitzbank ein Brand entstanden, welchen die Feuerwehr rasch löschen konnte. An dem Neuwagen entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Es gab keine Verletzten.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg