Warth: Fahrzeugbrand

Slide background
Foto: Auto / Rauch / Symbolbild
23 Feb 19:17 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 23.02.2019 gegen 10:55 Uhr stellte der Lenker eines polnischen PKWs beim Parkplatz Jägeralpe in Warth, Hochkrummbach eine starke Rauchentwicklung bei seinem Fahrzeug fest. Er alarmierte Bedienstete des Schigebietes, die die Feuerwehr verständigten. Das aufkommende Feuer konnte von zwei in der Nähe befindlichen Feuerwehrleuten niedergehalten werden. Ein Ausbreiten bzw. Übergreifen auf nebenstehende Pkw konnte durch das rasche Eingreifen verhindert werden. Die freiwillige Feuerwehr Warth rückte mit sieben weiteren Feuerwehrleuten an. Die Motorhaube musste zum restlichen Ablöschen aufgebrochen werden. Personen kamen keine zu Schaden. Am polnischen Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Die nebenstehenden Fahrzeuge wurden nicht beschädigt.

Die Feuerwehr Warth war mit 9 Mann und 1 Fahrzeug im Einsatz. Der bislang unbekannte Lenker des polnischen Fahrzeugs wird ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Au/Außenstelle Warth, Tel 0043 59133 8136 in Verbindung zu setzen.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg