Ebenthal: Fahrzeug kam auf nasser Straße ins Schleudern und trifft Gegenverkehr

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© SG, regionews.at
12 Jun 07:49 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 35 jähriger aus Klagenfurt lenkte am 11.06.2019 gegen 19:55 Uhr seinen Klein LKW auf der Miegerer Landesstraße von Rottenstein kommend in Richtung Ebenthal, Gemeinde Ebenthal. In einer Rechtskurve kam er auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 37 jährigen Mann aus der Gemeinde Ebenthal. Der 37 jährige verletzte sich bei dem Unfall unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung durch die Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Der 35 jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. Ein durchgeführter Alkomattest ergab eine leichte Alkoholisierung. Bei den Fahrzeugen entstand Totalschaden.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg