Lustenau: Fahrradunfall mit Zeugenaufruf

Slide background
Fahrradunfall - Symbolbild
© Photographee.eu, shutterstock.com
02 Mai 21:14 2020 von Sarah Gillhofer Print This Article

Am 30.04.2020 gegen 10:40 Uhr fuhr 80-jähriger in Lustenau wohnhafter Mann mit seinem Fahrrad in Lustenau die Straße Widum entlang. Auf Höhe des Hauses Widum 11 bog eine noch unbekannte Fahrradfahrerin von rechts kommend ebenfalls auf die Straße Widum ein. Die Lenkerin dürfte dabei den 80-jährigen Fahrradfahrer übersehen haben, wobei es zur rechtwinkeligen Kollision zwischen den beiden kam. Beide Fahrradlenker kamen dabei zu Sturz. Der 80-jährige erlitt dadurch leichte Verletzungen. Bei der noch unbekannten Fahrradfahrerin handelt es sich um eine zwischen 40 und 50 Jahre alte Frau mit blonden Haaren. Die beteiligte Fahrradfahrerin, sowie ein unbeteiligter Passant, der zu dieser Zeit mit seinem Hund an der Unfallstelle spazieren ging, oder Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden ersucht sich mit der Polizeiinspektion Lustenau in Verbindung zu setzen.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Sarah Gillhofer

Redaktion Tirol

Weitere Artikel von Sarah Gillhofer