Salzburg-Stadt: Fahrradunfall

Slide background
Fahrradunfall - Symbolbild
© GünterHavlena, pixelio.de
01 Jul 19:21 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Zu Mittag des 30. Juni 2020 kam es in der Stadt Salzburg zu einem Fahrradunfall. Eine 37-jährige Salzburgerin fuhr mit ihrem E-Bike auf dem von der Peter-Pfenninger-Straße in Richtung Guggenmoosstraße führenden Geh- und Radweg stadteinwärts. Im Kreuzungsbereich des rechts einmündenden Josef-Hofkirchner-Wegs fuhr die 37-Jährige geradeaus und kollidierte in weiterer Folge aus unbekannter Ursache mit einem von rechts kommenden 12-jährigen Serben, der ebenfalls mit einem Fahrrad unterwegs war. Beide kamen zu Sturz und verletzten sich unbestimmten Grades. Sie wurden mit dem Roten Kreuz in die Uniklinik Salzburg verbracht. Die Salzburgerin trug einen Fahrradhelm, der 12-Jährige hingegen nicht.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg