Fuschl am See: Fahrradunfall

Slide background
Foto: Hubschrauber / ÖAMTC / Symbolbild
18 Aug 18:21 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Schwere Kopfverletzungen zog sich ein 65-jähriger Radfahrer aus der Stadt Salzburg zu, als er am 18.8.2019 gegen 14:00 Uhr, mit seinem Fahrrad im Gemeindegebiet von Fuschl am See, auf der Austraße in Richtung Badestand zu Sturz kam. Der Mann hatte über den Lenker seines Fahrrades eine Badetasche hängen welche sich während der Fahrt im Vorderreifen verfing. Der Mann trug keinen Helm.
Der Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in das Landeskrankenhaus Salzburg.
Fremdverschulden wird ausgeschlossen.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg