Spittal an der Drau: Fahrradfahrer konnte Verkehrszeichen nicht ausweichen

Slide background
Foto: Fahrrad / Frau / pixabay / Leiver / Symbolbild
06 Jul 20:38 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 57-jähriger Mann aus Spittal an der Drau fuhr am 06.07.2020 um 12:00 Uhr mit seinem Fahrrad in Spittel/Drau in einen Kreisverkehr ein. Dabei übersah er laut seinen Angaben einen im Kreisverkehr fahrenden Pkw, gelenkt von einem 66-jährigen Mann aus Berg/Drautal. Der Radfahrer musste ausweichen und fuhr dabei gegen ein Verkehrszeichen. Er kam zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg