Mauterndorf: Fahrerflucht mit 2 Promille

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© iMoved Studio, shutterstock.com
04 Mär 07:33 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Gegen 17 Uhr des 3. März 2020 riefen mehrere Personen bei der Polizei in Mauterndorf an, da im Ortsgebiet von Tweng ein augenscheinlich alkoholisierter Pkw Lenker unterwegs war. Der Lenker beschädigte mit seinem Pkw mehrere Verkehrsleiteinrichtungen und fuhr, ohne anzuhalten, Richtung Mauterndorf weiter. In Mauterndorf konnten andere Verkehrsteilnehmer den 50-jährigen Pkw Lenker anhalten und ihm den Schlüssel abnehmen.

Der Alkotest ergab über zwei Promille. Einen Führerschein hatte der Einheimische nicht dabei. Der Mann wird angezeigt. Der beschädigte Pkw wurde vom Abschleppdienst zu einer Werkstatt gebracht.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg