Niederösterreich: Elfmillionsten Sicherheitsreisepass im Palais NÖ ausgegeben

Slide background
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Hanna Feix mit Josefine
Foto: © NLK Pfeiffer
18 Jun 21:00 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Feierliche Übergabe durch LH Mikl-Leitner

Die Österreichische Staatsdruckerei konnte kürzlich ein besonderes Jubiläum feiern: Im Palais Niederösterreich wurde der elfmillionste Sicherheitsreisepass ausgegeben. Bei der feierlichen Verleihung erklärte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner:„Der Reisepass dokumentiert nicht nur unsere Identität ohne Wenn und Aber, er ist auch Dokument der österreichischen Identität.“

Sie unterstrich, dass der hochsichere Reisepass eine gemeinsame Erfolgsgeschichte von Staatsdruckerei und Behörden sei. „Wir wissen, dass wir bei der Qualität von Ausweisen - sei es im analogen oder im digitalen Bereich - keine Kompromisse machen dürfen“, so die Landeshauptfrau.

Mikl-Leitner bedankte sich auch bei der Passbehörde für die bürgernahe Abwicklung der Abläufe. An die Bürgerinnen und Bürger appellierte die NÖ Landeshauptfrau, sich rechtzeitig vor dem Urlaub um einen gültigen Pass zu kümmern.

Weitere Informationen zum Reisepass:www.noe.gv.at/noe/Persoenliche-Ausweise-Dokumente/Reisepass.html


Quelle: Land Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg