Sankt Michael in Obersteiermark: Elektroschrott in Flammen

Slide background
Feuerwehr - Symbolbild

08 Mär 15:11 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Bezirk Leoben. – Donnerstagnacht, 7. März 2019, geriet eine Lagerbox eines Müllentsorgungsbetriebes in Brand. Es entstand Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro.

Gegen 23:45 Uhr geriet eine Lagerbox, in der Elektroschrott gelagert wurde, in Brand. Ein Zeuge nahm diesen wahr und verständigte die Einsatzkräfte. Die Freiwillige Feuerwehr St. Michael in Obersteiermark löschte den Brand. Bei dem Vorfall wurden keine Personen verletzt. Der Brand dürfte durch eine Selbstentzündung mehrerer in der Lagerbox gelegenen Akkumulatoren entstanden sein.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg