Maishofen: Einschleichdiebstahl

Slide background
Foto: Türe offen / Regionews / Symbolbild
09 Feb 18:32 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 07.02.2019, gegen 14:00 Uhr, schlich sich eine bis dato unbekannte männliche Person durch eine angelehnte Terrassentüre in ein Haus und stahl mehrere Schmuckgegenstände sowie Bargeld. Der 67-jährige Hausbesitzer war zu diesem Zeitpunkt im Außenbereich des Hauses mit Arbeiten beschäftigt. Gerade als der unbekannte Mann das Gebäude wieder über dieselbe Terrassentüre verlassen wollte traf er auf den Pensionisten. Der Unbekannte erkundigte sich bei diesem ob er diverse Arbeiten für ihn haben würde. Als der Rentner verneinte, verließ die Person das Grundstück. Der Pensionist bemerkte danach die Diebstähle.
Eine sofort eingeleitete örtliche Fahndung durch mehrere Polizeistreifen der Polizeiinspektion Zell am See verlief negativ.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg