Einbrüche in Kundl und Wörgl

Slide background
Einbrecher - Symbolbild

02 Sep 18:58 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Fall 1:
Unbekannte Täter brachen am 02.09.2019 zwischen 00:00 und 06:00 Uhr in einen Gastronomiebetrieb in Kundl ein. Im Lokal zwängte der Täter eine versperrte Schublade auf und entwendete daraus Bargeld. Weiters entwendete der Täter ca. 40 Packungen Zigaretten. Der dadurch entstandene Schaden liegt im unteren, vierstelligen Eurobereich.

Fall 2:
Ebenfalls unbekannte Täter brachen am 02.09.2019 gegen 00:30 Uhr in ein Vereinslokal in Kundl ein und durchsuchten dieses. Sie konnten dabei jedoch kein Geld oder sonstige Wertgegenstände finden. Der entstandene Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden.

Fall 3:
In der Zeit vom 01.09.2019, 19:30 Uhr, bis zum 02.09.2019, 09:45 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Lokal in Wörgl ein. Sie entwendeten aus dem Geschäftslokal einen unteren, dreistelligen Eurobetrag aus der dortigen Registrierkasse.

Ein Tatzusammenhang zwischen den drei Einbrüchen ist nicht ausgeschlossen.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg