Maria Rain: Einbruchsdiebstahl in Geschäftsräume nur teilweise erfolgreicht

Slide background
Einbrecher - Symbolbild

27 Mär 11:13 2019 von Gerhard Repp Print This Article

In der Nacht vom 26.03.2019 auf den 27.03.2019 brachen bisher unbekannte Täter in ein Geschäft in der Gemeinde Maria Rain, Bezirk Klagenfurt, ein, indem sie gewaltsam eine Tür zu einem Raum aufbrachen. In diesem Raum versuchten sie ein Loch in die Wand zu schneiden, um in ein angrenzendes Büro zu gelangen. Dieses Vorhaben scheiterte jedoch, weshalb sie das Geschäft ohne Beute verließen. Sie schlugen noch die Verglasung zweier vergitterter Fenster ein.

Die genaue Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp