Leoben: Einbruch vom 24.Dezember geklärt

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild

14 Apr 20:51 2020 von Redaktion International Print This Article

Polizisten des Stadt- und Bezirkspolizeikommandos Leoben klärten einen Einbruch vom 24. Dezember 2019 und forschten einen Tatverdächtigen aus.

Am 24. Dezember 2019, zwischen 16:00 Uhr und 23:00 Uhr, zwängte ein vorerst unbekannter Täter die Eingangstür zur Wohnung einer 82-Jährigen auf. Danach durchsuchte der Unbekannte die Kästen sowie die Läden und stahl Bargeld, Schmuck, Gutscheine und Goldmünzen im Wert von mehreren Tausend Euro.

Nach umfangreichen Ermittlungen und Auswertung der Spuren konnten die Polizisten nun einen 39-jährigen Georgier als Tatverdächtigen ausforschen. Der Tatverdächtige ist flüchtig.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: