Jakomini: Einbruch geklärt - Grazer (36) festgenommen

Slide background
Festnahme - Symbolbild
© tomasworks, shutterstock.com
20 Feb 15:00 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Beamte des Stadtpolizeikommandos Graz klärten einen Einbruchsdiebstahl vom 22. Jänner 2019. Der Tatverdächtige wurde festgenommen.

Der 36-jährige Grazer steht im Verdacht, in den Abendstunden des 22. Jänner 2019 das Fenster eines Geschäfts in der Schönaugasse eingeschlagen zu haben und so in das Innere des Gewerbebetriebes gekommen zu sein. Aus einer dort befindlichen Vitrine stahl er sodann fünf Feingrammwagen und einen Aschenbecher im Wert von mehreren hundert Euro.
Polizisten forschten den Verdächtigten nun aufgrund umfangreicher Erhebungen aus. Der 36-Jährige wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Graz festgenommen, er zeigte sich teilgeständig. Bei einer durchgeführten Hausdurchsuchung konnten in weiterer Folge Teile des Diebsgutes aufgefunden und sichergestellt werden. Der Grazer wurde in die Justizanstalt Jakomini eingeliefert.


Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp