Hohenems: E-Biker fährt in Hundeleine - bei Sturz verletzt

Slide background
Fahrradunfall - Symbolbild
© RainerSturm, pixelio.de
08 Mär 21:26 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Am 08.03.2019 gegen 15:00 Uhr spazierte eine Frau mit ihrem angeleinten Hund entlang der Schillerallee in Hohenems. Auf der Höhe des Cineplexx lief sie auf der rechten Seite des Weges und ihr Hund auf der linken Seite. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 82-jähriger E-Biker in dieselbe Richtung. Der E-Biker fuhr in die gespannte Hundeleine und kam dabei zu Sturz. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Hohenems verbracht.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp