Ludersdorf-Wilfersdorf: E-Biker fährt auf PKW auf - verletzt

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© SG, regionews.at
25 Nov 09:35 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Sonntagabend, 24. November 2019, wurde ein 40-jähriger E-Bike-Lenker aus dem Bezirk Weiz bei einem Auffahrunfall unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 20.00 Uhr fuhr eine 40-Jährige aus dem Bezirk Weiz mit ihrem Pkw auf der B65 in Fahrtrichtung Graz. Sie wollte rechts in eine Privatstraße einbiegen und verringerte die Fahrgeschwindigkeit. Der 40-jährige nachfahrende E-Bike-Lenker dürfte dies übersehen haben, stieß mit seinem E-Bike gegen das Heck des Pkw und kam zu Sturz. Nachfolgende Fahrzeuglenker verständigten sofort die Rettungskräfte. Der Radfahrer, er trug einen Helm, erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Landeskrankenhaus Weiz gebracht. Die Pkw-Lenkerin blieb unverletzt.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg