Salzburg-Stadt: Drogenlenker mit unzulässig getuntem Auto unterwegs

Slide background
Polizei - Symbolbild
© Kzenon, shutterstock.com
19 Okt 17:52 2019 von Redaktion International Print This Article

Gegen 3.50 Uhr des 19. Oktober 2019 kontrollierte die Verkehrspolizei einen Fahrzeuglenker in der Salzburger Innenstadt. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass beim Pkw Fahrwerksänderungen durchgeführt wurden. Auch waren die verwendeten Reifen- und Felgendimensionen nicht typisiert. Die Kennzeichentafeln und der Zulassungsschein wurden abgenommen. Zudem machte der 17-jährige Pkw-Lenker einen beeinträchtigten Eindruck. Ein Alkotest verlief negativ. Die Untersuchung des Amtsarztes ergab, dass der 17-jährige Lungauer durch Suchtmittel beeinträchtigt ist. Er wird angezeigt.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: