Salzburg-Stadt: Drei weitere Personen mit Covid-19 infiziert

Slide background
Symbolbild
© ©ArekSocha, pixabay.com
05 Jul 19:33 2020 von Redaktion International Print This Article

Ein junger Mann und zwei Frauen positiv getestet

Das Gesundheitsamt der Stadt Salzburg meldet drei weitere Infektionen mit Covid-19. Die positiven Testergebnisse der Betroffenen erreichten die Behörden Samstagabend. Bis nach Mitternacht und auch während des Sonntags wurde daraufhin intensiv Contact-Tracing betrieben.

Ein junger Mann holte sich das Virus im Umfeld jener Hausfrau vom letzten Wochenende, die schon ihren Ehemann angesteckt hatte. Der junge Mann war bereits behördlich als Kategorie 1-Person in Quarantäne abgesondert worden.

Unabhängig davon gibt es zwei zusätzliche Personen, die positiv getestet wurden: Es handelt sich eine Frau, die ihre Familie am Balkan besucht hatte. Sowie um eine weitere Frau, deren Angehörige von dort stammen. Detaillierte Erhebungen dazu laufen weiter.

Mit Stand Sonntag, 5. Juli 2020, (17.00 Uhr) sind in der Stadt Salzburg:
14 Personen als positive Covid-19 Fälle per Bescheid abgesondert
41 Kontaktpersonen der Kategorie 1 per Bescheid abgesondert
42 Kontaktpersonen der Kategorie 2 (mittelbarer Kontakt) per Bescheid verkehrsbeschränkt



Quelle: Stadt Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: