Ried im Innkreis: Drei Illegale aufgegriffen

Slide background
Festnahme - Symbolbild
© Annotee, shutterstock.com
19 Nov 08:58 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Polizisten kontrollierten am 18. November 2019, um 21:15 Uhr, auf der Innkreisautobahn am Asfinag-Parkplatz Murau-Ost einen Linienautobus. Dabei stießen sie auf drei syrische Staatsbürger, die keine Reisedokumente vorweisen konnten und sich somit illegal im Bundesgebiet aufhielten. Die Männer hatten den Bus in Wien bestiegen und wollten über Deutschland nach Holland reisen, um dort um Asyl anzusuchen.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg