Oberösterreich: DigiTools: Digitales Sommerprogramm für Gemeinden und Unternehmen

Slide background
Landhaus Linz - Symbolbild
© O.CRitz, shutterstock.com
09 Jun 08:00 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Gemeinden, Institutionen und Unternehmen haben die Chance, DigiTools für Jugendliche über das Landesjugendreferat zu buchen. Innovative Workshops von Robotic über Coding bis hin zum digitalen Filmdreh warten auf wissenshungrige 6 bis 18-Jährige.

Gemeinden, Institutionen und Unternehmen haben die Chance, DigiTools für Jugendliche über das Landesjugendreferat zu buchen. Innovative Workshops von Robotic über Coding bis hin zum digitalen Filmdreh warten auf wissenshungrige 6 bis 18-Jährige.

Zukunftsweisende Workshops warten

Zur abwechslungsreichen Gestaltung des Freizeit- und Ferienprogrammes bietet das Landesjugendreferat im Rahmen der „DigiTools“ zahlreiche futuristische Workshops wie Robotics, Filmwerkstatt, Digitale Schnitzeljagd, 3D-Druck-Labor oder Fake News für Kinder und Jugendliche an.

Dort können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erste praktische Erfahrungen sammeln, erhalten Tipps und tauchen unter der Anleitung von Profis in die Möglichkeiten der digitalen Welt ein. Durch die verschiedenen Workshops erhält jeder die Chance, persönlichen Leidenschaften nachzugehen und diese zu vertiefen.

Die Workshops können von Gemeinden, Organisationen etc. einzeln gebucht werden und dauern zwischen zwei und acht Stunden. Weitere Informationen zu den DigiTools unter www.junginooe.at/digitools.


Quelle: Land Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg