Neukirchen am Großvenediger: Diebstahl und Einbruch in Firma und Wohnhaus

Slide background
Einbrecher - Symbolbild

11 Aug 10:08 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

In der Nacht auf den 11. August 2019 kam es in Neukirchen/GrV durch bislang unbekannte Täter zu einem versuchten Diebstahl in einer Firma und in weiterer Folge zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl in ein Wohnhaus. Beim ersten Tatort stahlen die Täter aus einem Firmenfahrzeug, welcher im Firmenareal abgestellt war, diverses Werkzeug und deponierten dies zum Abtransport in der Nähe des Firmengeländes. Dabei wurden sie gestört, sodass das vorbereitete Werkzeug zurückgelassen werden musste. Bei der zweiten Tatörtlichkeit verschafften sich die unbekannten Täter durch gewaltsames Eindringen über den Keller Zutritt zu einem Wohnhaus. Auch hier wurden die Täter von den Eigentümern bemerkt und ergriffen daraufhin die Flucht. Der Schaden ist noch nicht bekannt und muss noch erhoben werden. Eine unmittelbar eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Weitere Erhebungen der Polizei werden durchgeführt.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg