Kirchbichl: Diebstahl eines E-Bikes

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild
© johnnypicture, fotolia.com
01 Okt 08:50 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 28.09.2019, gegen 21.00 Uhr entwendete ein zu diesem Zeitpunkt unbekannter Täter in Kirchbichl ein E-Bike im Wert eines niedrigen, vierstelligen Eurobetrages.

Am 30.09.2019, um 20.20 Uhr, wurde die Polizei vom Geschädigten verständigt, er habe sein E-Bike aufgrund der GPS Daten in Jenbach orten können, worauf das E-Bike im Fahrradkeller eines Mehrparteienhauses festgestellt und eine 44-jährige Deutsche als Beschuldigte ausgeforscht werden konnte.

Die Deutsche hatte das E-Bike entwendet, anschließend das Fahrradschloss mit einem Winkelschleifer aufgeflext und das Bike im Fahrradkeller abgestellt. In der Folge hatte sie die Seriennummer mit einem Schraubenzieher unkenntlich gemacht.

Die Tatgegenstände und das E-Bike wurden sichergestellt.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg