Die sichersten Sportwettenanbieter im Netz

Slide background
Symbolbild
© wavebreakmedia, shutterstock.com
22 Jul 20:44 2020 von Redaktion International Print This Article

Online Sportwetten boomen nach wie vor. Aber gerade auf Seriosität und Zuverlässigkeit sollte bei der Wahl des richtigen Wettanbieters geachtet werden. Doch woran erkennt man einen sicheren Wettanbieter und was sind hier die Kriterien?

Es ist auf jeden Fall ein gutes Zeichen, wenn ein Buchmacher offizieller Wettpartner eines großen Fußballvereins oder sogar der Bundesliga ist. Deutsche und österreichische Spitzenvereine suchen sich ihre Partner ganz genau aus und so kann man davon ausgehen, dass der betreffende Wettanbieter ein seriöses Unternehmen ist. Tipico ist hier besonders zu nennen, das neben der österreichischen Bundesliga auch den FC Bayern München sponsort. Bwin gibt es seit über 20 Jahren und war sogar schon Trikotsponsor von Real Madrid. Aktuell ist das österreichische Unternehmen Partner von Borussia Dortmund und dem deutschen Fußballverband. Admiral Sportwetten unterstützt unter anderem LASK und den Wolfsberger AC. Bet-at-home hat sich eine Zusammenarbeit mit RB Salzburg gesichert und so kann man diesen Wettanbietern vertrauen. Auf MyWettbonus.at findet man weitere Buchmacher, die für absolute Zuverlässigkeit und Seriosität stehen.

Einen guten Wettanbieter erkennt man auch daran, ob dieser PayPal als Zahlungsmethode anbietet. PayPal hat sehr strenge Vorgaben und wählt die Kooperationspartner mit Bedacht aus. So ist davon auszugehen, dass man auf der sicheren Seite ist, wenn man bei einem Buchmacher wettet, der PayPal als Zahlungsmethode verwendet. Betway ist zum Beispiel solch ein Wettanbieter, ebenso wie Unibet oder Tipico.

Malta Gaming Authority

Buchmacher brauchen eine Lizenz, um ihre Dienstleistung anbieten zu können. Dabei ist eine europäische Lizenz auf jeden Fall ein Muss, besonders gut wenn diese aus Malta stammt. Dort gibt es die Aufsichtsbehörde Malta Gaming Authority, die das Glücksspiel auf dem Gebiet von Malta reguliert. Auch hier greifen strenge Regularien, bis ein Wettanbieter eine maltesische Lizenz bekommt. Daher kann man einem Buchmacher vertrauen, der über solch eine Lizenz verfügt.

Bet365 hat sich zum Beispiel diese sichern können. Das 2000 in Großbritannien gegründete Unternehmen bietet auch PayPal als Zahlungsmethode an und hat ein sehr großes Wettangebot. Punkten kann Bet365 vor allen Dingen mit seinem vielen Livestreams, die für registrierte Kunden kostenlos sind. Auch der Willkommensbonus kann sich durchaus sehen lassen. Österreichische Neukunden erhalten bis zu 100 Euro in Wett-Credits.

Datenschutz und eine sichere Verschlüsselung von Daten sind weitere Kriterien bei der Wahl eines sicheren Buchmachers. Hier ist eine SSL-Verschlüsselung wichtig, die aber nahezu jeder Wettanbieter hat.

Des Weiteren kann es nicht schaden, sich Erfahrungsberichte im Internet durchzulesen. Bei Auszahlungen gibt es durchaus schwarze Schafe, die Gewinne von Kunden einbehalten. Das trifft jedoch nicht auf die hier genannten Wettanbieter zu.



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: