"Die Geissens": Sizilien, Schloss und Schlammbad

Slide background
Den Geissens stinkt's gewaltig
Foto: RTL II
Slide background
Royaler Besuch für die Geissens
Foto: RTL II
28 Jän 07:00 2019 von OTS Print This Article

Neue Folge am 28.1. bei RTL II

München (ots) - Die Geissens bekommen eine royale Einladung

  • Neue Folge über Deutschlands wohl bekannteste Millionärs-Familie
  • Montag, 28. Januar 2019, um 20:15 Uhr bei RTL II

Auf Sizilien geht es für Familie Geiss heiß her: Bei einem Landgang besuchen sie einen Vulkan. Außerdem hat Robert sich für seine Mädels etwas ganz Besonderes ausgedacht: Ein Schlammbad, allerdings stinkt das zum Himmel. Zurück in Palermo folgen die Geissens der Einladung einer echten Fürstin, die sich jahrzehntelang gegen die Mafia gestellt hat. Doch mit der strengen Etikette ist die Millionärsfamilie etwas überfordert...

Im Hafen von Palermo will Carmen ihre Liebsten mit einem leckeren Essen überraschen. Gemeinsam mit dem Koch der Schiffs-Crew zaubert sie frische Dorade. Ob sie damit den Geschmack ihrer Liebsten trifft?

Nach dem Besuch eines Vulkanparks, steuert Robert mit seinen Mädels eine Beautybehandlung der Extraklasse an. Das nach Schwefel stinkende und blubbernde Schlammbad ist angeblich ein wahres Schönheitselixier. Das lassen sich die Geiss-Damen nicht zweimal sagen und wagen sich in die graue Pampe.

Am Tag darauf wird es royal: Die Geissens folgen der Einladung einer echten Fürstin in ihre mondäne Villa. Das Besondere an der Adeligen: Seit Jahrzehnten kämpft sie gegen die Mafia, denn die möchte das Anwesen in ein Casino umwandeln. Bevor es für die Millionärsfamilie aber dorthin geht, stehen umfangreiche Vorbereitungen in Sachen Etikette an. Wie wird wohl das Urteil der fürstlichen Gastgeberin bezüglich der Manieren der Geissens ausfallen?

Eine neue Folge von "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!" am Montag, 28. Januar 2019, um 20:15 Uhr bei RTL II


Quelle: OTS



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: