Forchtenstein: Dämmerungseinbruch

Slide background
Einbrecher - Symbolbild
© vchal, shutterstock.com
21 Nov 10:47 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Bislang unbekannte Täter drangen am gestrigen späten Nachmittag in Forchtenstein, Bezirk Mattersburg, in ein Einfamilienhaus ein.

Der oder die Täter gelangen durch Aufbrechen der rückseitig gelegenen Terrassentüre in das Einfamilienhaus. Alle Räumlichkeiten wurden dabei durchsucht und Laden und Schränke durchwühlt. Die Einbrecher erbeuteten Bargeld, ein Sparbuch, verschiedene Uhren und Schmuckgegenstände. Die genaue Schadenssumme steht derzeit noch nicht fest, liegt aber im mittleren fünfstelligen Eurobereich. Bei Anrainerbefragungen konnten keine Hinweise zu den Tätern in Erfahrung gebracht werden.



Quelle: LPD Burgenland



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg