Salzburg: Corona-Schutz und spannende Einblicke für die Kleinsten beim Roten Kreuz in Hallein

Slide background
Foto: Land Salzburg/Grafik
21 Jän 14:00 2022 von Redaktion Salzburg Print This Article

Sonderimpfaktion für die ganze Familie / Samstag von 9 bis 16 Uhr

(LK) Das Rote Kreuz Tennengau lädt morgen alle ab fünf Jahre zur Corona-Impfung in seine Bezirksstelle in Hallein ein. Dabei wird zwischen 9 und 16 Uhr nicht nur der Schutz vor einer schweren Covid-Erkrankung verabreicht, sondern auch ein Rettungsauto hergezeigt und den Kindern die spannende Arbeit der Sanitäterinnen und Sanitätern bei der größten humanitären Hilfsorganisation des Landes erklärt. Impfen kommen darf die ganze Familie, vorausgesetzt man meldet die Kleinen dafür unter www.salzburg-impft.at oder 1450 an.

Tausende Möglichkeiten zur Corona-Schutzimpfung warten in jedem Bezirk, von Montag bis Sonntag mit und ohne Anmeldung. Auch an die Kleinen ist gedacht: Neben der permanenten Kinderimpfstraße im Airportcenter gibt es morgen, Samstag, auch wieder eine kindgerechte Sonderaktion: bei der Rotkreuz-Bezirksstelle Tennengau in Hallein – auch für die ganze Familie.

Sonderimpfaktion in Hallein im Überblick

  • Samstag, 22. Jänner von 9 bis 16 Uhr
  • Wiestal-Landesstraße 2, 5400 Hallein
  • Alle ab 5 Jahre
  • Anmeldung unter