Graz: CityRadeln - Zum Finale kommt der „Großmeister“

Slide background
Foto: Erwin Wieser
24 Aug 16:00 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Mit der Unycom-Tour geht das CityRadeln ins Saisonfinale -dabei tritt auch Ultraradsport-„Großmeister" Christoph Strasser mit in die Pedale.

Er ist regierender Champion, Rekordsieger und Streckenrekordhalter beim härtesten Radrennen der Welt, dem „Race Across America", er ist aber auch begeisterter CityRadler und bei allen Erfolgen extrem sympathisch geblieben: Die Rede ist von Extremrad-Superstar Christoph Strasser, der das Finale des beliebten CityRadelns der städtischen Verkehrsplanung zum Erlebnis für alle TeilnehmerInnen machen wird. Der „Großmeister zum Anfassen" wird nicht nur im Pulk mitradeln, sondern auch sein Buch „Der Weg ist weiter als das Ziel" persönlich signieren. Der Startschuss zur Unycom-Tour fällt am Mittwoch, 28. August, um 18 Uhr auf dem Mariahilferplatz. Die Route führt über 17 Kilometer in den Grazer Osten, die Labestation wird von der Firma Unycom beim Center Ost am St.-Peter-Gürtel ausgerichtet. Bei bisher vier Touren sind heuer 1.860 TeilnehmerInnen mitgestrampelt - bei schönem Wetter am 28. August hofft Organisatorin Daniela Hörzer von der städtischen Verkehrsplanung darauf, die Gesamtzahl von 2.500 in der Jahresbilanz zu knacken.

Bewährtes Team für Sicherheit und Schwung

Für die Sicherheit aller TeilnehmerInnen sorgt wieder das bewährte Team mit Polizei, Tourleiter Bernhard Krenn, den Guides von KLS Sicherheit, hurtigflink und Bikeclub Giant Stattegg, ARBÖ und Rettung. Für Stimmung und Schwung unterwegs garantieren die Antenne Steiermark mit Ronny Rosmann und ModeRADor Gonzo Renger. Also nix wie hin, wenn es am 28. August um 18 Uhr wieder heißt: Auf die Radeln, fertig, los!

Ein besonderes Erlebnis hat die städtische Verkehrsplanung nach dem CityRadeln für Speichenfreunde heuer noch im Köcher: Bei der Tour de Graz am Europaweiten Autofreien Tag kann am Sonntag, 22. September, wieder die Autobahn mit Fahrrädern und Skates berollt werden. Start ist um 16 Uhr auf dem Joanneumring/Höhe Schmiedgasse.



Quelle: Stadt Graz - Wolfgang Maget



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp