Christkind für zwei Ansfeldner Kinder

Slide background
Foto: Stadtgemeinde Ansfelden
25 Nov 15:00 2018 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ferienaktion 2018- ein voller Erfolg!

Die von der Stadtgemeinde Ansfelden organisierte Ferienaktion war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg und fand bei den Ansfeldner Kindern großen Anklang. Timo Frank und Nadja Lehmbacher waren bei den vielen Aktionen am öftesten dabei und durften sich über eine Carera Rennbahn bzw. ein Sparbuch der Sparkasse Haid freuen! Bürgermeister Manfred Baumberger übergab den beiden sozusagen ein verfrühtes „Christkind“.

Die Kids haben auch heuer wieder die vielen interessanten und attraktiven Veranstaltungen genießen können. Knapp 800 Anmeldungen sind im Jugendreferat eingelangt, und fast jedes Kind nutzte dabei die Gelegenheit, gleich bei mehreren Angeboten dabei zu sein. Das attraktive Programm mit rund 40 Veranstaltungen konnte sich echt sehen lassen und so kam für hunderte Mädchen und Buben keine Spur von Langeweile auf.

Bürgermeister Manfred Baumberger ließ es nicht nehmen, an zwei Vormittagen mit den Kindern mit der Carrera- Rennbahn zu fahren. Eine Carrera- Rennbahn- ein Traum für Kinder auf vier Rädern. Die Kinder lieferten sich ein paar echte Wettrennen und stellten ihre Rennkünste unter Beweis.

Junge Bogenschützen waren mit unserem Bürgermeister ebenso im Juli am Erdpresserhof in Alkoven unterwegs. Die Kinder streiften mit Pfeil und Bogen durch den Wald auf der Jagd nach 3D- Tierattrappen und hatten ihren Spaß!


Quelle: Stadtgemeinde Ansfelden



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg