Carport mit Fahrzeugen ausgebrannt

Slide background
Feuerwehr - Symbolbild
© Rolf G Wackenberg, shutterstock.com
13 Jän 07:14 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 12.1.2020 gegen 15.20 kam es in Dornbirn zum Brand eines zuvor abgestellten Kraftfahrzeuges "Microcar". Danach brannten das Kraftfahrzeug, ein in der Nähe stehendes Moped sowie ein Rasenmäher und das Carport vollständig aus. Ein Übergreifen auf das drei Meter entfernt gelegene Wohnhaus konnte verhindert werden. Der Brand wurde von der FFW Dornbirn (9 Fahrzeuge und 65 Feuerwehrleute) gelöscht. Beim Brandereignis wurden keine Personen verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg