Kärnten: Bundesrat Gerhard Leitner verstorben

Slide background
Amt d. Kärntner Landesregierung - Symbolbild
© LPD Kärnten
19 Mai 12:40 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Landeshauptmann Peter Kaiser spricht im Namen der gesamten Regierung der Familie des Verstorbenen die aufrichtige Anteilnahme aus – Gerhard Leitners Leben war geprägt vom Einsatz für Andere

Klagenfurt (LPD). In der Pressekonferenz nach der heutigen Regierungssitzung sprach Landeshauptmann Peter Kaiser nach Bekanntwerden des Ablebens von Bundesrat Gerhard Leitner der Familie offiziell die aufrichtige Anteilnahme der gesamten Landesregierung aus. „Unser tiefes Mitgefühlt gilt den Angehörigen, ein großartiger Wegbegleiter, ein engagierter Mensch und vor allem ein Mann mit Herz für sozial Schwache hat uns verlassen“, sagte Kaiser.

Gerhard Leitner ist nach längerer Krankheit im 70. Lebensjahr heute Morgen verstorben. „Sein Leben war geprägt vom Einsatz für andere Menschen. Er hat ihre Sorgen gekannt, er hat ihre Anliegen gehört, er hat ihre Probleme ernstgenommen. Diese Parameter haben sein politisches Leben geprägt, diese Einstellung gegenüber anderen Menschen war sein Leben“, so Kaiser.
Gerhard Leitner sei laut Kaiser sein ganzes Leben dafür eingestanden, Schwächeren zu helfen und sie zu vertreten. Seine Lebenseinstellung habe sich auch in seiner politischen Arbeit wiedergespiegelt, denn Leitner war im Bundesrat Sprecher für Senioren und beispielsweise Mitglied in den Ausschüssen für Arbeit und Soziales sowie Konsumentenschutz und Bürgerrechte.



Quelle: Land Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg