Hallwang: Brennender Holzhaufen löst Feuerwehreinsatz aus

Slide background
Feuerwehr - Symbolbild
© pixabay.com
06 Apr 18:42 2020 von Redaktion International Print This Article

Am Nachmittag des 06. April 2020 wurde eine Rauchsäule in einem Waldstück des Gemeindegebietes Hallwang gemeldet. Die Freiwilligen Feuerwehren Hallwang und Bergheim konnten einen in Brand geratenen Holzhaufen, bestehend aus Ästen und Schlägerungsresten, als Quelle für die Rauchsäule eruieren. Die Feuerwehren konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen und löschen. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Die Schadenshöhe ist unbekannt. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: