Steyr: Brandstiftung geklärt 53-Jähriger festgenommen

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild
© johnnypicture, fotolia.com
30 Jän 16:36 2020 von Redaktion International Print This Article

Ein zunächst unbekannter Täter entzündete am 27. Jänner 2020 gegen 22:25 Uhr in einem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in Steyr Regale und Aktenordner, wodurch ein Brand mit starker Rauchentwicklung entstand. Der Brand konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden. Aufgrund umfangreicher Ermittlungen und Vernehmungen des Kriminalreferates Steyr sowie mehrerer Streifen konnte ein 53-Jähriger aus Steyr als Tatverdächtiger ausgeforscht und festgenommen werden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Steyr wird der Mann noch heute in die Justizanstalt Garsten eingeliefert.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: