Brand in der Liftkabine eines Wohnhaues in Wels-Lichtenegg sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Slide background
Brand in der Liftkabine eines Wohnhaues in Wels-Lichtenegg sorgt für Einsatz der Feuerwehr
Foto: Matthias Lauber
10 Jän 16:55 2020 von Lauber Matthias Print This Article

WELS. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr standen Freitagnachmittag bei einem Brand in der Liftkabine eines Mehrparteienwohnhauses in Wels-Lichtenegg im Einsatz. In der Liftkabine eines Mehrparteienwohnhaus im Siedlungsgebiet Noitzmühle ist es zu einem Brand gekommen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr beziehungsweise der Betriebsfeuerwehr begann unmittelbar nach dem Eintreffen mit dem Belüften des Stiegenhauses und konnte den Brand in der Aufzugskabine rasch unter Kontrolle bringen. Der Aufzug wurde außer Betrieb genommen und ein Verantwortlicher der Wohnungsgenossenschaft an die Einsatzstelle gerufen. Verletzt wurde niemand. Der Brand könnte vermutlich durch eine Zigarette oder ähnliches, was in einen Spalt der Innenauskleidung des Liftes eingeworfen wurde, ausgelöst worden sein.


Quelle: www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: