Seefeld in Tirol: Brand in Personlhaus

Slide background
Feuer-Stiegenhaus - Symbolbild.jpg
© skeeze
07 Mär 17:11 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 7. März 2020, gegen 04:00 Uhr geriet in einem Personalhaus in Seefeld aus bisher unbekannter Ursache ein Wäschewagen in Brand. Ein Angestellter bemerkte das Feuer und führte die ersten Löscharbeiten durch, bevor die Feuerwehr Seefeld den Brand endgültig löschen konnte.
Eine 47-jährige Slowakin wurde mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus Hall eingeliefert.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg