Imst: Brand in Hackschnitzelmühle

Slide background
Feuerwehr - Symbolbild
© Flugklick, shutterstock.com
27 Mär 20:08 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 27. März 2020, zwischen 13:00 Uhr und 13:30 Uhr kam es in der Hackschnitzelmühle einer Firma in Imst zu einer Verstopfung und in der Folge zu einem Brand, welcher durch die Feuerwehr Imst umgehend gelöscht werden konnte. An der Anlage entstand ein Schaden in bisher unbekannter Höhe. Personen wurden nicht verletzt.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg