Deutschfeistritz: Brand in Einfamilienhaus

Slide background
Feuer - Symbolbild
© maxmann, pixabay.com
05 Jun 21:35 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Dienstagmittag, 4. Juni 2019, brach in der Zwischendecke eines Einfamilienhauses ein Brand aus. Verletzt wurde niemand.

Gegen 12:20 Uhr geriet die Zimmerdecke im Bereich eines Kamins in Brand. Kurz zuvor war der Kamin bei Revisionsarbeiten ausgebrannt worden. Dabei dürften beim Kamin anstehende Holzteile in Brand geraten sein. Diese dürften bereits zuvor immer wieder geglost haben.

Die Feuerwehren Großstübung und Kleinstübung, im Einsatz mit 17 Personen und vier Fahrzeugen, löschten den Brand. Es entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg