St. Georgen: Brand eines Holzschuppens

Slide background
Feuerwehr - Symbolbild
© ymbolbild.jpg
20 Okt 11:18 2019 von Redaktion International Print This Article

Am 19. Oktober, gegen 21.30 Uhr, kam es in 5113 St. Georgen zu einem Brand eines Nebengebäudes. Auslöser dürfte die Selbstentzündung von Gartenabfällen und Grünschnitt gewesen sein, die auf einem Komposthaufen unmittelbar an der Rückseite des zum Teil verfallenen Holzschuppens entsorgt wurden. Das Feuer breitete sich anschließend auf das genannte Nebengebäude sowie einen daneben stehenden Nussbaum aus. 48 Personen mit 5 Fahrzeugen der Feuerwehren von St. Georgen, Eching und Holzhausen konnten den Brand sofort eindämmen und löschen. Es bestand keine Gefahr der Brandausbreitung auf weitere Gebäude.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: