Zell am See: Boot beschädigt

Slide background
Foto: Bohrhammer / Symbolbild
09 Apr 19:49 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

In der Zeit zwischen November 2019 und 9. April 2020 beschädigte ein unbekannter Täter ein Ruderboot, das auf dem Winterlagerplatz am Seespitz in Zell am See abgestellt war. Der Täter bohrte mehrere Löcher in das Boot und verursachte dabei einen Schaden von rund 5000 Euro.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg