Flachgau: Blumendieb auf frischer Tat erwischt

Slide background
Foto: Blumenladen / Symbolbild
25 Mai 07:23 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am frühen Abend des 24.05.2020 konnte durch Polizisten in einer Flachgauer Gemeinde beobachtet werden, wie sich eine 85-jährige Flachgauerin dem unversperrten Außenbereich eines Blumengeschäftes näherte und einen dort aufgestellten Blumenstock an sich nahm. Anschließend wickelte sie die Pflanze in ein Schultertuch und entfernte sich mit dieser von der Örtlichkeit. Die Flachgauerin konnte nach kurzer Strecke durch die Polizei angehalten werden und gestand nach Konfrontation mit der Verdachtslage den Diebstahl ein. Der Sachverhalt wird der Staatsanwaltschaft Salzburg zur Anzeige gebracht.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg