Bezirk Eferding: Beifahrerin bei LKW-Unfall in Scharten schwer im Fahrzeug eingeklemmt

Slide background
Kein Bild vorhanden
15 Apr 07:32 2016 von Oswald Schwarzl Print This Article

Ein schwerer LKW-Unfall ereignete sich Donnerstagvormittag auf der Schartener Straße in Scharten

Bezirk Eferding. Ein LKW krachte gegen einen Baum neben der Schartner Straße, die Beifahrerin wurde bei dem Unfall schwer im Fahrzeug eingeklemmt.

"Die Alarmierung war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Vorgefunden haben wir einen Lastwagen, der gegen einen Baum gefahren ist. Der Fahrer konnte selbstständig aussteigen. Die Beifahrerin war leider Gottes sehr unglücklich und stark eingeklemmt. Die Rettung der Person hat sich sehr schwierig gestaltet. Wir haben fast eine ganze Stunde versucht das Führerhaus wieder auszustrecken, sodass wir die Person befreien konnten," schildert Albin Schauer, Kommandant der Feuerwehr Scharten.

Die verletzte Beifahrerin wurde nach der notärztlichen Versorgung an der Unfallstelle mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert.
Der LKW wurde mit dem Kranfahrzeug der Feuerwehr schließlich wieder auf die Straße gehoben und einem LKW-Abschleppunternehmen übergegben.

Die Schartener Straße war im Bereich der Unfallstelle mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr richtete eine örtliche Umleitung ein.

  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Oswald Schwarzl

CR

Chefredakteur in Ruhe

Weitere Artikel von Oswald Schwarzl