Dornbirn: Betrunkener Mopedfahrer stürzt

Slide background
© Josfor, shutterstock.com
01 Jul 11:54 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein stark alkoholisierter 43-jähriger Moped-Lenker fuhr am 01.07.2020 um 01.35 Uhr auf der Schlachthausstraße in Richtung Kreisverkehr Bildgasse und kam auf Höhe der Bahnunterführung zu Sturz. Der Mann wurde dort auf der Fahrbahn liegend von einem Passanten aufgefunden, welcher die Einsatzkräfte verständigte. Der 43-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Dornbirn eingeliefert. Hinweise auf Fremdverschulden konnten keine festgestellt werden. Ein Alko-Test verlief positiv. Am Moped entstand augenscheinlich kein Sachschaden.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg