Krems: Betrunkener Lenker übersah Fußgänger

Slide background
Rettung - Symbolbild
© S.G., regionews.at
15 Nov 21:02 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 30-jähriger Lenker aus dem Bezirk Spittal an der Drau übersah am 15.11., gegen 17:30 Uhr, mit seinem PKW auf der Katschberg Bundesstraße (B 99) in Eisentratten, Gemeinde Krems, Bezirk Spittal an der Drau, einen 85-jährigen Fußgänger, der gerade die Fahrbahn überqueren wollte.
Bei dem Zusammenstoß kam der Fußgänger, der dunkel bekleidet war, zu Sturz und wurde schwer verletzt. Die Rettung brachte den Mann in das Krankenhaus Spittal an der Drau.
Ein Alkotest beim PKW-Lenker verlief positiv. Ihm wurde der Führerschein abgenommen.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg