Mariapfarr: Betrunkene mit 2,64 Promille kracht in Holzzaun

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© iMoved Studio, shutterstock.com
13 Nov 07:30 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 12. November 2019 am Abend lenkte eine 56-jährige Einheimische ihren PKW auf der L222, als sie im Ortsgebiet von Mariapfarr aufgrund der winterlichen Verhältnisse von der Fahrbahn abkam und einen angrenzenden Holzzaun durchstieß. Das Fahrzeug kam auf der angrenzenden Wiese leicht beschädigt zum Stillstand. Augenzeugen verständigten die Polizei. Bei den Erhebungen konnten die Beamten bei der Lenkerin einen Alkoholwert von 2,64 Promille feststellen. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle abgenommen und die Lenkerin zur Anzeige gebracht.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg