Villach: Betrunken in parkendes Auto gekracht

Slide background
Rettung - Symbolbild
© S.G., regionews.at
19 Jul 10:39 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 18. 07. um 22:30 Uhr kam ein 42-jähriger Villacher mit seinem PKW auf der Kärntner Straße in Villach in alkoholisiertem Zustand von der Fahrbahn ab, stieß frontal gegen einen parkenden PKW und kam ein einer angrenzenden Hecke zum Stillstand. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades, konnte aber noch selbst aus dem total beschädigten PKW steigen. Er wurde von der Rettung ins Landeskrankenhaus Villach gebracht.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg