Salzburg-Stadt: Besoffener Fahrgast (2,6 Promille) würgt und droht Taxilenker

Slide background
Foto: Taxi / Andreas Morlok / pixelio.de / Symbolbild
08 Nov 08:59 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am Abend des 07. November 2019 wurde in Salzburg ein 26-jähriger Taxilenker von einem alkoholisierten 50-jährigen Fahrgast plötzlich während der Fahrt gewürgt und mit dem Umbringen bedroht. Das Fahrzeug konnte vom Taxilenker angehalten und verlassen werden. Der 50-jährige Fahrgast, welcher im Taxi seine Geldbörse liegen ließ, stieg ebenfalls aus und entfernte sich zu Fuß vom Fahrzeug. Er konnte kurz darauf von einer Polizeistreife angetroffen werden.
Nach erfolgter Ersterhebung und Vernehmungen griff der 50 Jährige plötzlich einen der Polizisten an und versetzte ihm einen tritt mit dem Knie. Er wurde festgenommen und in das Polizeigefangenenhaus Salzburg verbracht. Ein Alkotest ergab einen Wert von 2,6 Promille.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg