Innsbruck: Beschädigung von 4 Radarkästen auf der Sellraintalstraße - ausgeforscht

Slide background
Radar - Symbolbild
© visualpower, shutterstock.com
04 Jul 14:50 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Bisher unbekannte Täter beschädigten in der Nacht auf den 4.7.2020 vier entlang der Sellraintalstraße aufgestellte Radarkästen, indem die Schutzscheiben mit schwarzem Lack besprüht wurden.


Die Höhe des entstanden Sachschadens ist bisher unbekannt, um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung an die Polizeiinspektion Kematen unter Tel 059133/7115 wird gebeten.

Update der Polizei:

Durch umfangreiche Ermittlungen durch die Polizeiinspektion Kematen konnte ein 22-jähriger Österreicher ausgeforscht werden. Der Beschuldigte gestand die Sachbeschädigung.


Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg