Bergung eines abgestürzten Container

Slide background
Foto: © Fotos/Presseteam FF Laxenburg, FF Wiener Neudorf
Slide background
Foto: © Fotos/Presseteam FF Laxenburg, FF Wiener Neudorf
Slide background
Foto: © Fotos/Presseteam FF Laxenburg, FF Wiener Neudorf
Slide background
Foto: © Fotos/Presseteam FF Laxenburg, FF Wiener Neudorf
Slide background
Foto: © Fotos/Presseteam FF Laxenburg, FF Wiener Neudorf
20 Nov 20:25 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Die Freiwillige Feuerwehr Laxenburg wurde am 18.11.2019 um 11:00 Uhr zu einer LKW Bergung ins Industriezentrum NÖ-Süd alarmiert.

Bei Verladearbeiten stürzte ein Container von einem LKW Anhänger und kam seitlich in Schräglage zum Liegen.

Als Erstmaßnahme wurde die Einsatzstelle abgesichert und von der Polizei Laxenburg die Verkehrsregelung übernommen.

Zur Bergung des abgerutschten Container wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf mit dem Schweren Rüstfahrzeug nachalarmiert.

Nach Anbringen zweier Hebegurte wurde mittels Kran der Container angehoben, und wieder auf das Zugfahrzeug gestellt.

Der Lenker konnte daraufhin seine Fahrt selbstständig fortsetzen.

Die beiden Feuerwehren standen mit drei Fahrzeugen und zwölf Mitgliedern rund 90 Minuten im Einsatz.



Quelle: Freiwillige Feuerwehr Laxenburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg