St. Pölten-Land: Beim Überholen den Gegenverkehr übersehen

Slide background
Foto: Hubschrauber / ÖAMTC / Symbolbild
11 Jun 07:57 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine 26-jährige aus dem Bezirk Sankt Pölten Land lenkte am 10.06.2020, gegen 14:18 Uhr, einen PKW von Statzendorf kommend in Richtung Paudorf. Nach einer Fahrbahnkuppe und einer leichten Rechtskurve überholte sie einen vor ihr fahrenden PKW, dabei übersah sie den entgegenkommenden PKW einer 33-jährigen Lenkerin aus dem Bezirk Krems-Land. In Folge dessen kam es zu einem Frontalzusammenstoß der beiden PKW. Die 26-jährige wurde in ihrem PKW eingeklemmt und musste aus ihrem Fahrzeug geborgen werden. Sie wurde nach der Erstversorgung mit dem "Christophorus 2" in das Unfallkrankenhaus St. Pölten verbracht. Die 33-jährige Lenkerin erlitt leichte Verletzungen.



Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg